Die Anwendungen der Computertechnik sind heute ein wichtiger Bestandteil unseres Lebens und aus unserer Welt nicht mehr wegzudenken. Selbst in allgemein bildenden höheren Schulen ist daher Informatik fixer Bestandteil des Stundenplanes. Wir wollten wissen, was der Gesetzgeber bzw. das Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung in Österreich als Grundkompetenz für den Informatikunterricht definiert hat.

Laut Gesetzgeber soll die Bedeutung der Informatik auf die Gesellschaft eingeschätzt und rechtliche Grundlagen in Bezug auf Datenschutz, Datensicherheit und Urheberrecht vermittelt werden. Einsatzmöglichkeiten für Informatik und Informatikberufe sollen beschrieben werden können.

Informatiksysteme und Funktionsweisen, Grundlagen von Betriebssystemen, graphische Oberflächen, Dienstprogramme und Computernetzwerke sollen erklärt und bedient werden können.

In der angewandten Informatik soll zum Beispiel Standardsoftware für Kommunikation und Kalkulation eingesetzt, Informationsquellen erschlossen und digitale Systeme zum Informationsaustausch verwenden werden.

In der praktischen Informatik sollen unter anderem Begriffe und Konzepte verstanden, Algorithmen erklärt und in einer Programmiersprache implementiert werden. Weiter sollen die Grundprinzipien von Automaten, Algorithmen, Datenstrukturen und Programmen erklärt werden. Ebenso sollen Datenbanken benutzt und einfache Datenmodelle entworfen werden.

Verschiedene weitere Schultypen in Österreich bieten vertiefte Informatik Ausbildungen mit unterschiedlichen Schwerpunkten, die wir hier nicht aufgelistet haben, zu denen aber zunehmend Informatik Nachhilfe nachgefragt wird.

Vor allem zu Problemen in folgenden Bereichen werden im Internet häufig Anfragen gestellt, die von unseren spezialisierten Nachhilfelehrer beantwortet werden können: Java Skript, C#, C++, PHP, SQL, Triggers, OMAI, CRW, JUnit

Informatik Nachhilfelehrer finden

 

Rechtsvorschrift für Lehrpläne:
https://www.ris.bka.gv.at/GeltendeFassung.wxe?Abfrage=Bundesnormen&Gesetzesnummer=10008568&FassungVom=2018-09-01

Der vorstehende Text versteht sich nur als grobe Übersicht. Es wird daher auch keinerlei Haftung für Richtigkeit oder Vollständigkeit übernommen.